Wie können Nutzer von WeHunt und Tracker gemeinsam jagen?

Als Nutzer von Tracker melden Sie sich einfach mit einem Beitrittscode bei einer Jagd von WeHunt an. Der Beitrittscode zur Jagd wird in WeHunt erstellt. Hier erfahren Sie mehr über das Erstellen von Beitrittscodes.


Eventuell verwendete Hundehalsbänder für Tracker/Ultracom/b-bark können Sie dann zur Anzeige in WeHunt mit der ganzen Gruppe teilen. Die Standorte von Jäger und Hund werden Ihnen dann über die jeweilige App der entsprechenden Anwendung angezeigt.


Welches Abonnement benötige ich, um Tracker, Ultracom oder b-bark anzeigen zu können?


Sie benötigen WeHunt Premium (Premium ist im Abonnement „WeHunt GPS“ enthalten), um Tracker, Ultracom oder b-bark bei einer laufenden Jagd in WeHunt verfolgen zu können. Ein Nutzer von Tracker benötigt dementsprechend eine Lizenz von Tracker, um Jäger und Hunde über die Tracker-App zu sehen.


Ein Abonnement bei beiden Anbietern ist nicht erforderlich.

A
Angelica ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.